ABS (AUVA)

Zur Evaluierung psychischer Belastungen hat die AUVA ein neues Instrument – die Arbeits-Bewertungs-Skala (ABS) – entwickelt. Das Instrument besteht aus einer Broschüre, einem Fragebogen und drei zugehörigen Postern.

Es handelt sich um ein Methodenpaket für die moderierte und standardisierte Durchführung eines Gruppen-Interviews. Mit einer Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Betrieb kann ohne elektronische Dateneingabe und Auswertung damit die Ermittlung und Beurteilung von psychischen Belastungen sowie die Maßnahmenentwicklung  schrittweise durchgeführt werden. Der orientiertende ABS Gruppe-Fragebogen ist allerdings nicht für schriftliche Befragungen außerhalb der Gruppenanwendung geeignet.

Weitere Infos – http://www.evaluierung-psychischer-belastungen.at

Advertisements